Verein

Schweizer Eidgenossin

siegt in Pöhla

4. November 2018

Ergebnisse 24. Vereinsspringen Pöhla

Zum Abschluss der Sommersaison auf der Pöhlbachschanze fand am gestrigen Samstag das nunmehr 24. offene Vereinsspringen statt. Mit 43 startenden Skispringerinnen und Skispringern konnte man wieder einen gelungenen und attraktiven Wettkampf auf der Pöhlbachschanze erleben. Sogar eine Skispringerin aus der Schweiz nahm am Herbstsprunglauf des SV Fortuna teil. Emely Torazza vom SC Riedern (Ostschweizer Skiverband) konnte auf der Pöhlbachschanze in ihrer Altersklasse (Damen 2) den Tagessieg, vor Lia Böhm (SV Zschopau) und Lara Liedloff (WSV 1907 Steinbach), für sich verbuchen. Die vollständige Ergebnisliste finden sie unten als PDF.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, Kampfrichter, Unterstützer und Sponsoren die stets dem SV Fortuna Pöhla zur Seite stehen. Wir hoffen auch im nächsten Jahr wieder zahlreiche Aktive und Gäste an der Pöhlbachschanze im Frühjahr zum 25. offenen Vereinsspringen begrüßen zu dürfen.

 

PDF Ergebnisse 24. Vereinsspringen Pöhla 2018