Verein

Lisa Eder wiederholt 

Vorjahressieg in Pöhla

9. August

Lisa Eder wiederholt Vorjahressieg

Lisa Eder aus Österreich gewinnt den ersten Sprungwettbewerb am Mittwochabend in Pöhla. Nachdem sie bereits im letzten Jahr auf das Podium in Pöhla springen konnte gelang ihr dies wieder mit Bravour, ihr scheint die Pöhlbachschanze einfach zu liegen. Besonders erfreulich aus deutscher Sicht sind die beiden Podestplätze für Jenny Nowak (2.) und Alenxandra Seifert (3.), die beide am Bundesstützpunkt Klingenthal trainieren. In der Pokalwertung bedeutet dies momentan für Nowak Platz eins gefolgt von Seifert auf Platz zwei und Eder (AUT) auf drei.

 

Erneut konnte der SV Fortuna Pöhla als Veranstalter zahlreiche fachkundige Zuschauer an die Schanze locken. Mit acht Nationen und 45 Starterinnen war wieder internationales Flair, wie einst zu Continental-Cup-Zeiten, in Pöhla zu verspüren.

 

Zum zweiten Wettkampf der Damen am morgigen Donnerstag starten wir in Pöhla ab 9.30 Uhr mit dem Probedurchgang.

 

Ergebnisliste FIS Ladies Alpen Cup Pöhla 9.August2017