Turnen

Ready for take off

7. OPA Ladies Alpen Cup

8./9. August

7. OPA Ladies Alpen Cup auf der Pöhlbachschanze

Ein lautstarkes „zziiiiiiieeeehhh…” -  wird man wieder am kommenden Mittwoch an der Schanze in Pöhla aus vielen Zuschauerkehlen hören. Schanze frei – heißt es dann für 54 junge Frauen aus sieben Nationen, darunter Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Tschechien, und Slowenien. Zum siebzehnten Mal finden Internationale Skisprungwettkämpfe der Damen statt. Im Rahmen des Ladies Alpen Cup fliegen die Skisprungmädels zum siebten Mal über die große Pöhlbachschanze. Die beiden FIS Wettkämpfe am 8. und 9. August in Pöhla werden wieder mit den Austragungsorten Klingenthal und Bischofsgrün in einer Tourneewertung zusammengefasst. Am Mittwoch beginnt das offizielle Training der Damen um 15.00 Uhr. Der erste Wertungssprung wird 17.30 Uhr erfolgen. Wie jedes Jahr sorgt der veranstaltende SV Fortuna Pöhla für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Verlosung und anschließender Aprés Party. Für die Kinder gibt es dieses Jahr ein besonderes Highlight, die Peter Riedel GmbH aus dem benachbarten Raschau stellt eine ihrer mobilen 4K-Skisprungschanzen zur Verfügung. Somit können interessierte Kids am Mittwochabend, unter Anleitung von Skisprungtrainer Max Lang vom SV Fortuna und Regionaltrainer Steffen Bias, erste Schanzenluft schnuppern. Für das leibliche Wohl wird an beiden Tagen wie immer bestens gesorgt.

 

Infoflyer Ladies Alpen Cup Pöhla 2018